Yager-Code

WAS IST DER YAGER-CODE?

      

Der Yager Code gehört neben der Hypnose zu den effektivsten und nachhaltigsten Kurzzeittherapien, wenn es darum geht, ein Problem in dir an der Wurzel zu packen und zu lösen. Er ist besonders geeignet, wenn dein Problem dich sehr belastet und du große Angst vor dem hast, was an unangenehmen Gefühlen, Erinnerungen auftauchen könnte. Oder wenn du große Vorbehalte gegen Hypnose hegst, du aber dennoch von dem, was dich belastet, befreit werden willst. 


Dr. Edwin Yager, Professor für klinische Psychiatrie (San Diego), hat die Subliminal- oder Yager-Therapie oder auch Yager-Code genannt konzipiert. Am Subliminal Therapy Institute in San Diego werden seit 2008 die Therapie-Ergebnisse dokumentiert und ausgewertet.

Aufgrund dessen können die Erfolgsraten bei den unterschiedlichen Anwendungsarten belegt werden, wie zum Beispiel bei psychosomatischen Erkrankungen, Schmerzen, Asthma, Schlafproblemen, aber auch in Problemenbereichen wie der Sucht, Angst, Panik und Depression. 

In Beratung und Coaching kann der Yager-Code in vielfältiger Weise eingesetzt werden, auch wenn der Klient/die Klientin nicht über sein/ihr Problem sprechen möchte.